Bezirksentscheid „Jugend Trainiert Für Olympia“ – Gymnasium Westerstede mit 3 Teams am Start




Gleich mit 3 Mannschaften war das Gymnasium Westerstede beim JTFO-Bezirksentscheid im Tischtennis vertreten. Während sich die Mädchenteams den Gegnerinnen leider geschlagen geben mussten und in der WK III und WK IV jeweils den 4. Platz belegten, schlugen sich die Jungen äußerst wacker. In der Dreier-Vorrundengruppe konnte sowohl das Team des Schulzentrums Saterland (5:3) als auch das des Alten Gymnasiums Oldenburg (5:2) geschlagen werden.

Der Gegner im Finale – die Mannschaft des Tischtennis-Internats der KGS Schinkel – war dann aber erwartungsgemäß eine Nummer zu groß (0:5). Der 2. Platz kann aber trotzdem als großer Erfolg verbucht werden. Herzlichen Glückwunsch!