Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 nehmen an einem zweiwöchigen Betriebspraktikum teil. Das Praktikum findet in den letzten zwei vollständigen Schulwochen des Sommerhalbjahres statt. Am Anfang des Schuljahres absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein Bewerbungstraining, das in Kooperation mit örtlichen Betrieben organisiert wird, und anschließend bewerben sie sich eigenständig für Praktikumsstellen in der Region.

Der Praktikumsbericht, der vornehmlich der Reflexion des Erlebten dienen soll, muss spätestens zu Beginn des neuen Schuljahres abgegeben werden. In der Jahrgangsstufe zehn findet zu Schuljahresbeginn die Auswertung des Betriebspraktikums statt.

backlogo