Eine umfassende und individuelle Studienorientierung ist das Hauptziel unserer Berufsorientierungskonzeption. Der Abschluss eines Studiums, das den eigenen Interessen und Fähigkeiten entspricht, bietet statistisch gesehen die besten Chancen auf eine dauerhafte Beschäftigung im späteren Erwerbsleben und auch die besten Verdienstmöglichkeiten. Sicherlich dauert es zunächst etwas länger, bis man als Studentin oder Student finanziell auf eigenen Füßen steht, doch zahlt sich ein Studium langfristig gesehen fast immer aus.

Gerade bei Schülerinnen und Schülern, deren Eltern nicht studiert haben, bestehen leider oftmals Bedenken (schaffe ich mein Studium? Wovon soll ich während meines Studiums leben?). Unsere Schule bietet daher in Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Studienberatung der Universität Oldenburg mehrere Informationsveranstaltungen an, die sich speziell an Jugendliche wenden, die noch Bedenken haben, sich für die Aufnahme eines Studiums zu entscheiden. Beispielsweise stellen Fachberater der Uni Oldenburg das Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG) vor. Dieses regelt die umfangreiche staatliche Unterstützung für Studentinnen und Studenten in Deutschland. Weitere Informationen und aktuelle Terminhinweise lassen sich der Homepage entnehmen.

backlogo